Vom Vater an den Sohn

Jan, Petra und Horst Rudolph, hier bei der Klönschnack-Küchenparty im Landhaus Wehmann

Ausgebildeter Elektroniker, studierter Betriebswirt, Maler- und Lackiermeister – wenn in diesem Frühjahr Jan Rudolph den väterlichen Betrieb übernimmt, steht ein Mann am Ruder, der seine Arbeit vollauf versteht. “Wir sind auf nachhaltige Produkte und klassische Handwerksarbeiten fokussiert”, so der neue Chef des seit 1983 in Bahrenfeld ansässigen Betriebes. Mit fünf Mitarbeitern, darunter zwei Meister, deckt Jan Rudolph mit seinem Betrieb ein breites Spektrum ab.

Artikel aus der Klönschnack im März 2019: